Io posso entrare – Hunde ausdrücklich erwünscht

Kaum sechs Wochen in Deutschland, muss (:-)) Zara schon in den Urlaub fahren. Wir möchten ein paar Frühlingstage im Süden genießen, zudem ein wenig Rad fahren und haben uns für Kaltern in Südtirol entschieden. Mitte April sollte es dort schon angenehm warm sein und die Möglichkeit bestehen, Rennrad zufahren. Wir buchen über booking ein hundefreundliches Apartment am Rande Kalterns. Der Plan ist: nach ein/zwei Tagen der Eingewöhnung, Zara auch einmal allein lassen zu können und ein wenig Rennrad zu fahren. Es ist unserer erster Urlaub mit Zara und ich denke sogar an ihren Impfpass.

Hundebett, Leinen, Tücher, Geschirr, Napf und Futter: da gilt es an einiges zu denken.

Zara ist nicht besonders begeistert darüber,  denn sie fährt nicht gerne Auto. Es ist eine beschwerliche, lange Fahrt. Die knapp 600 Kilometer sind vielfür sie , doch Stau um Pforzheim und Stuttgart und viel Verkehr lassen es auch für uns zum „Io posso entrare – Hunde ausdrücklich erwünscht“ weiterlesen