Ich lerne Hunde lesen oder Bellen und Knurren ist völlig ok

Als ich Zara auf der Finca kennen lernte, war sie ein schüchterner, vorsichtiger und extrem zuwendungsbedüftiger Hund. Sie war fast still, bellte nicht und gab auch kaum andere Laute von sich. Damals dachte ich, was für ein ruhiger, sanfter und ausgeglichener Hund. Heute muss ich lächeln, denn ich weiß es besser. Zara ist ein sogenannter Deprivationshund. Diese Hunde sind reizarm aufgewachsen und sehr ängstlich. Sie haben kein Selbstbewusstsein und wenig Kontakt zu anderen Hunden und Menschen gehabt. So sah auch wohl Zaras Leben aus, bis sie auf die Finca kam und vor allem, bis sie zu Liz kam.
Liz hat drei Hunde: “Ich lerne Hunde lesen oder Bellen und Knurren ist völlig ok” weiterlesen