Zara trainiert, Frauchen fokussiert

Es ist interessant, wie ein Hund den Tagesablauf bestimmt. Morgens wird das Frauchen lieb begrüßt und schwupp die wupp, möchte Zara aber raus in de Garten. Wenn sie Liz und die anderen Hunde nebenan hört, gibt es kein Halten mehr. Erstmal wird Futter im Barranco-Garten gesucht, das macht Spaß! Die Hunde müssen ihre Nase für die Futtersuche einsetzen und starten positiv in den Tag. Tasha würde gerne mit Zara spielen, aber so richtig traut sich Zara immer noch nicht. Kann ich irgendwie sogar verstehen, wenn Tasha mit ihren muskulösen 35 Kilo auf einen zugesprungen kommt, ist das schon eine Ansage.
Später wird trainiert. Wie so oft habe ich das Gefühl, dass ich eigentlich die bin, die am meisten lernt. “Zara trainiert, Frauchen fokussiert” weiterlesen