Ein Stadthundeleben mit Tücken

Die Herausforderungen “Leben mit Zara” gehen weiter.  Sie ist seit gut zwei Wochen läufig und hält uns damit ganz schön auf Trab. Mich stören weder die Blutstropfen (sodass ich mit Wischen kaum hinterher komme) noch die Haare, die sie überall verliert (Zara bekommt ihr Sommerfell). Zwei Dinge sind es, die ihre Läufigkeit schwierig werden lassen: Zara selbst und das Miteinander mit anderen Hunden.
Unsere liebenswürdige, gelehrige und gehorsame Musterhündin, ist derzeit eine hormongesteuerte, sture, ungehorsame und launische Diva. “Dies mag ich nicht, jenes will ich nicht, da will ich jetzt ganz schnell hin und deine Leckerlies haben auch schon mal besser geschmeckt…“Ein Stadthundeleben mit Tücken” weiterlesen